Alemannenbrotmehl
  • Alemannenbrotmehl

Alemannenbrotmehl

Roggen - Vollkornbrot mit Saaten

2,70 €

Grundpreis (2,70 € kg)

Menge

Das Alemannenbrot ist ein sehr rustikales Brot, das sich durch seinen groben Vollkornschrot und ganze Saaten auszeichnet.

Es passt wunderbar zu einem rustikalen originalen Schwarzwälder Vesper mit heimischem Käse, Speck, Wurstspezialitäten und sämtlichen Aufstrichen.

Der Geschmack ist durch den Roggensauerteig und die verschiedenen Brotgewürze leicht würzig und erhält durch den gerösteten Roggenmalz seine unverwechselbare dunkle Farbe.

Das Brot ist ideal für leichte Speisen und überzeugt durch seine lange Frischhaltung (bis zu 6 Tagen).

30000

Weizenmehl, Dinkelschrot, Sonnenblumenkerne, Bio-Amaranth gepufft (7%), DinkelHonig gepufft (Dinkel, Honig), Weizensauerteig getrocknet, Meersalz, Gerstenmalzmehl, Apfel gemahlen.

100g enthalten durchschnittlich:

 

Energie

1642 kJ

401 kcal

Fett

- davon gesättigte Fettsäuren

14,92 g

1,64 g

Kohlenhydrate

- davon Zucker

48,29 g

2,49 g

Ballaststoffe12,36 g
Eiweiß12,45 g
Salz2,08 g

Kann Spuren von Schalenfrüchten und Sesam enthalten.

Mehle und Teige müssen vor dem Verzehr erhitzt werden!

1000g Fertigmischung mit 640ml 60°C warmen Wasser anrühren. Ganze Mischung ca. 8-10 Std. stehen lassen. Anschl. 20g Hefe (ca. 1/2 Würfel) unter den Teig kneten (von Hand oder in der Maschine mit Knethaken). Den Teig in eine Backform geben und noch ca. 30 min. gehen lassen, anschl. in vorgeheiztem Ofen bei 230°C ca. 10 Minuten anbacken, anschl. bei ca. 190°C während 70 Minuten ausbacken.

Wir wünschen Ihnen beim Backen viel Spaß, Freude und einen guten Appetit.